Wohnzimmer: Das Herzstück unserer vier Wände

Gemütlich Wohnen ist ein Muss – egal, ob in einer modernen Stadtwohnung oder auf dem Land. Erlaubt ist, was gefällt, denn schließlich ist die Wohnung der Rückzugsort, in dem man viel Zeit verbringt. Das Wohnzimmer spielt dabei eine wichtige Rolle, da man sich dort nicht nur allein, sondern mit der Familie und den Freunden entspannt. Anders als im Schlafzimmer oder in der Küche dominieren hier nicht nur die praktischen und funktionalen Gesichtspunkte, sondern die emotionalen Aspekte, wie Gemütlichkeit, Behaglichkeit und Wärme. Ein Wohnzimmer zum Wohlfühlen benötigt das gewisse Etwas: die Magie eines professionellen Styles.

Innenarchitekten kennen eine Vielzahl von einfachen, aber überaus effektiven Kunstgriffen, um ein Wohnzimmer mit einer ganz persönlichen Note auszustatten. Wir möchten Ihnen einige Einrichtungstipps verraten, damit auch Sie Ihrem Zuhause den letzten Feinschliff verleihen können und die üblichen „Stolperfallen“ vermeiden. 

Interieur – unzählige Möglichkeiten den eigenen Stil zu leben

Die Tage der dreiteiligen Sitzgarnituren sind zum Glück vorbei. Ein Ecksofa wirkt auf den ersten Blick praktisch, ist aber oftmals für den Raum viel zu groß. Zweisitzer wirken wohnlicher und bieten den notwendigen Komfort. Stellen Sie die Möbel nicht alle an die Wand, außer der Raum soll bewusst größer wirken. Schaffen Sie in einem großen Wohnzimmer sogenannte Inseln, wie beispielsweise eine gemütliche Sitz- und Leseecke. Innenarchitekten unterteilen gern große Wohnräume mit offenen Regalen bzw. Sideboards. Auch ein hübscher Sekretär teilt einen großen Raum ein und verleiht ihm eine persönliche Note. 

Arrangieren Sie alle Möbel so, dass es ein harmonisches Gesamtbild ergibt und Sie noch drumherum laufen können. Setzen Sie runde Beistelltische ein, die Ihnen die nötige Ablagefläche für eine Tasse Kaffee bzw. einem Buch bieten.

Textilien – wahre Verwandlungskünstler

Ein ausgefallenes Designer- oder Erbstück verleiht einem Wohnzimmer einen authentischen Charakter – Textilien dagegen Wohnlichkeit und Komfort. Kissen und Decken machen den Wohnraum erst so richtig einladend und können nach Lust und Laune ausgetauscht werden. Darüber hinaus sind sie ein unverzichtbarer „Kuschelluxus“ beim Fernsehen. 

Der richtige Teppich „erdet“ das Interieur im wahrsten Sinne des Wortes. Der Zweck eines Teppichs besteht immer darin, Farbe und Muster in einen Raum zu bringen. Was die Größe betrifft gibt es keine Regeln. Liegt ein Teppich beispielsweise nur in der Sitzecke sollte er nach Möglichkeit 20 – 30 cm größer als die Sofalänge sein.

An Fenstern sind Vorhänge, Gardinen & Co. wichtig. In vielen Häusern ist das Wohnzimmer häufig zur Straße ausgerichtet. In diesem Fall ist der Schutz der Privatsphäre ein ganz wichtiger Faktor, denn keiner möchte auf dem „Präsentierteller“ wohnen. Aber auch in einem zum Garten ausgerichteten Wohnzimmer sollten die Fenster nicht nackt bleiben. Bei der Fensterdekoration geht es vor allen Dingen um einen praktischen Sicht- und Sonnenschutz, der gleichzeitig das Gefühl der Geborgenheit vermittelt. 

Dekoration – effektvolle Arrangements

Die Dekoration des Wohnzimmers spiegelt besonders die Persönlichkeit wider. Ob Couchtisch oder Sideboard – jede Tischfläche eignet sich für eine kleine Ausstellung der Lieblingsstücke. Spiegel, Kerzen und Bücher sorgen für Wohnlichkeit – halten Sie aber Maß, denn zu viel wirkt uneinheitlich und erdrückend. 

Bilder dürfen in einem Wohnzimmer nicht fehlen. Hängen Sie kleinformatige Bilder nicht einzeln auf, sondern gruppieren Sie sie in Form einer Reihen- oder Rasterhängung. Zwischen den Bildern sollte ein Abstand von 5 – 10 cm sein. Großformatige Bilder, wie beispielsweise ein 100 x 150 cm großes Alu-Spannbild oder eine Fototapete, benötigen Platz, um die nötige Strahlkraft zu entfalten. 

Sie eignen sich perfekt als „Solist“ über einem Sofa bzw. Sideboard – auch als Raumteiler können sie hervorragend eingesetzt werden. In kleinen Wohnräumen sind große hochformatige Bilder oftmals die erste Wahl, da sie die Deckenhöhe betonen und den Raum größer wirken lassen. 

Haben Sie Mut beim Einrichten Ihres Wohnzimmers! Wir helfen Ihnen gern mit unseren hochwertigen Textildrucken, Ihrem Lieblingsraum die gewünschte Gemütlichkeit zu verleihen.