Fototapete: Individuelle Raumgestaltung mit echtem Wow-Effekt

Träumst auch Du von einem einzigartigen Interieur mit Deinem besten Foto? Ob als Blickfang oder Untermalung Deines persönlichen Stils: An einer Fototapete kommt heutzutage keiner vorbei. Die neuesten Kollektionen der Tapetenhersteller sind alles anderes als langweilig. Von abstrakten und floralen Mustern bis hin zu extravaganten Wandbildern ist alles vertreten. Der Trend geht zu einer außergewöhnlichen Wanddekoration mit Wow-Effekt – sowohl in Wohn- als auch Geschäftsräumen. 

Wohnen mit individueller Fototapete ist trendig

Bedruckte Tapete mit Motiv eines Sonnenuntergangs im Schlafzimmer

Mit wenigen Handgriffen kannst auch Du einem tristen Raum durch eine individuelle Fototapete ein besonderes Flair einhauchen. Motivtapeten sind wahre Verwandlungskünstler, wenn es darum geht, Farbe und Lebendigkeit in die eigenen vier Wände zu bringen. 

Dafür bedarf es nicht unbedingt eines großen Raumes mit hohen Decken – auf die Motivauswahl kommt es an, um einem Raum eine behagliche Atmosphäre zu verleihen. 

Vielfalt ist Trumpf

Um Deiner Individualität im Interieur-Bereich Ausdruck zu verleihen, ist Deiner Fantasie bei der Format- und Motivauswahl keine Grenze gesetzt. Mach aus Deinem imposantesten Foto ein Kunstwerk im XXL-Format. Lass Dir Dein schönstes Urlaubsfoto, eine beeindruckende Strandszene oder eine beruhigende Naturaufnahme als Fototapete produzieren.

Hast Du kein passendes Motiv zur Hand, schau doch einfach mal in unsere umfangreiche Datenbank, die aus über 70 Mio. professionellen Aufnahmen von renommierten Fotografen und Grafikern besteht. Solltest Du Dir bei der Motivauswahl unschlüssig sein, scheue Dich nicht, uns zu kontaktieren. Gern stehen Dir unsere Innenarchitekten mit fachmännischem Rat zur Seite.

Hochwertige Qualität made in Germany

geschmackvoll eingerichtete Essecke mit bunter Foto-Tapete bedruckt mit Obst und Gemüse

Ob fein oder matt – die individuell bedruckten Fototapeten von La-Melle bestehen aus einem hochwertigen und einfach zu verklebenden Vliesgewebe.

 Vlies ist ein sehr strapazierfähiges Material aus Textil- und Zellulosefasern, das sich nicht durch die Feuchtigkeit des Kleisters dehnt, ein hervorragendes Nahtbild bietet und darüber hinaus reißfest ist.   

Beim Sublimationsdruck der 80 cm breiten Fotobahnen achten wir u. a. auf ein brillantes Farbbild und eine hohe UV-Beständigkeit der Farben, damit Du lange Freude an Deiner maßgefertigen Tapete hast. 

Die Druckhöhe der einzelnen Vliesgewebe-Bahnen kann bis zu 10 m betragen. Bei der Breite sind Dir also kaum Grenzen gesetzt. 

Neu: Nahtlose Fototapete im XXL-Format

Eine Fototapete anzubringen, bedarf viel Fingerspitzengefühl. Jede Bahn muss exakt geklebt werden, damit der Gesamteindruck stimmt. Seit geraumer Zeit bieten wir neben den zwei Vliesqualitäten auch eine Fototapete bis zu einem Maß von 3 x 12 m ohne Naht an. Sie besteht aus einem 360g/m2 Polyester, dass sowohl wasserabweisend als auch kratz- und stoßfest ist. 

Sie eignet sich hervorragend für kleine und großen Flächen. Egal, ob sie Zuhause, im Büro oder bei einer Fotoausstellung eingesetzt wird – einen bleibenden Eindruck beim Betrachter hinterlässt sie in jedem Fall. 

Auslieferung der individuellen Foto-Tapete

Deine individuelle Fototapete liefern wir, wie Du es aus dem Fachgeschäft kennst, aufgerollt, und eingeschweißt in einem Karton aus. Jede Fototapete enthält einen Einleger, der Auskunft über das Tapetenmotiv, die Maße und die Anzahl sowie die Reihenfolge der Bahnen gibt.

Tipp: Was ist beim tapezieren zu beachten?

Bei der Auswahl des Kleisters bzw. Klebstoffes spielt die Art der Tapete und die Beschaffenheit des zu tapezierenden Untergrunds eine große Rolle. Achte bitte beim Kauf des Klebstoffes auf die Packungsangabe, um die Kompatibilität von Fototapete, Klebstoff und Wand sicherzustellen. Unbedingt auch die angegebenen Einweichzeiten beachten.

Kleisterflecken mit einem feuchten Schwamm oder Tuch sofort abtupfen – niemals reiben oder wischen. Um eine optische Verklebung zu gewährleisten, ist es empfehlenswert den Nahtbereich vorzukleistern.