Montageanleitung Plissee: In die Glasfalz schrauben

Montageanleitung Plissee - Verschraubung in der Glasleiste

Lieferumfang:

  • Bedrucktes Plissee
  • Montagematerial
  • Kleiner Inbusschlüssel
Grafik über ein Plissee am Fenster

Position für die Spannschuhe bestimmen

Position der Spannschuhe

Lege das Plissee auf die untere Glasleiste. Achte auf einen gleichmäßigen Abstand zur linken und rechten Glasleiste. Markiere mit einem Stift die Enden des Plissees.

Diesen Schritt führst Du anschließend auch an der oberen Glasleiste durch.

Grafische Darstellung einer Glasfalz eines Fensters mit einem Spannschuh eines Plissees, welcher mit Schrauben montiert werden soll.

Spannschuh befestigen

Spannschuh befestigen

An der zuvor markierten Position legst Du den Spannschuh an. Dieser kann nun mit den mitgelieferten Schrauben befestigt werden. Beachten dabei:

  • Nutze bitte nur die mitgelieferten Schrauben
  • Halte einige mm Abstand von der Scheibe
  • Du kannst mit einem 2 mm Bohrer die Löcher für die Schrauben anbohren
  • Benutze einen Schraubendreher und nie einen Akkuschrauber!

Diesen Schritt führst bei allen 4 Spannschuhen aus.
(Die Form des Spannschuhs kann je nach Modell variieren. Bei manchen ist z.B. entgegen der Abbildung nur eine Schraube nötig)

Grafische Abbildung wie das Plissee am Spannschuh befestigt wird

Plissee am Spannschuh befestigen

Plissee am Spannschuh befestigen

An allen 4 Ecken des Fensters schiebst Du nun die Oberteile des Spannschuhs, welche sich an der jeweiligen Schnur befinden, auf den angeschraubten Teil auf dem Fensterrahmen.

Das Plissee sollte sich nun leicht von oben und unten bedienen lassen.

Grafische Darstellung wie am Spannschnur die überflüssige Schnur des Plissees mit einer Schere gekürzt wird

Schnur kürzen beim Plissee

Zum Schluss die Schnur kürzen

Lässt sich das Plissee einwandfrei bewegen, können am Ende mit einer Schere die überschüssigen Schnüre abgeschnitten werden.