Lamellen-Vorhänge: dekoraktiv und funktional

Individuell bedruckte Lamellen-Vorhänge sind ein moderner Sicht- und Sonnenschutz

Peine, der 3. Aug. 2021 – Heute versteht man unter Inneneinrichtung mehr, als nur die richtige Platzierung der Lieblingsmöbelstücke und die passend darauf abgestimmte Dekoration. Egal, ob es sich um Wohn- oder Geschäftsräume handelt - Funktionalität und Wohlbefinden sollten im Einklang stehen. Durch bodentiefe Fensterfronten wird Tageslicht zum natürlichen Mitbewohner. Es gibt aber auch immer wieder Momente, da möchte man die Welt draußen lassen, sich vor fremden Blicken schützen oder einfach nur die Gemütlichkeit genießen. Die individuell bedruckten Lamellen-Vorhänge von La-Melle (www.la-melle.de) lassen sich perfekt in jeden Raum integrieren und verleihen ihm ein besonderes Flair - bedarfsgerechte Regulierung des Lichteinfalls bei angenehmem Raumklima inbegriffen. 

Lamellen-Vorhänge – Licht eine Richtung geben

Große Fensterfronten sind ein MUSS, um die Räume mit Licht zu fluten und den Blick in die Natur zu gewährleisten. Doch gerade im Sommer, wenn die Temperaturen steigen, kann der ungefilterte Sonneneinfall in die eigenen vier Wände schnell zum Fluch werden. Die Sonne spiegelt sich nicht nur auf allen Glasflächen und Bildschirmen, sondern die Wärme dringt in die Räume und führt zu einem unangenehmen Hitzestau.

Überall dort, wo auf einen guten Sicht- und Sonnenschutz in Kombination mit ansprechender Optik Wert gelegt wird, sind Lamellen-Vorhänge die erste Wahl, da sie mit ihrem außergewöhnlichen Charakter für ein besonderes Lichtspiel im Raum sorgen. Lamellen lassen sich perfekt in eine moderne Raumgestaltung integrieren und sind weitaus mehr, als nur ein dekorativer Stoff vor kleinen und großen Fensterfronten – durch die Verstellbarkeit der Lamellen lassen sich tagsüber geschickt Sonnenlicht und Schatten kontrollieren. 

Farbe – das i-Tüpfelchen im Interieur

Licht erzeugt optische Wohlfühleffekte, deren Intensität durch eine farbige Fensterdekoration beeinflusst werden kann. Während früher Fensterfronten eher nüchtern mit Lamellen gestaltet wurden, sind die Dekore und Farben heute sehr viel lebendiger und ansprechender. Um ein harmonisches Ambiente in Wohn- und Geschäftsräumen zu schaffen, sollten sich die Farben bzw. Motive der Lamellen an der Einrichtung orientieren. 

„Unsere Kunden können bei der Bestellung ihres individuellen Lamellen-Vorhanges ihr eigenes Motiv einbringen, das wir im Hinblick auf die Druckqualität prüfen, oder ein Bild aus unserer Datenbank, die aus einer abwechslungsreichen Bandbreite an verschiedenen Designs und Motiven besteht, auswählen“, sagt Enrico Thurmann, Vertriebs- und Marketing-Manager von La-Melle. „Bei der individuellen Produktion der Lamellen-Vorhänge achten wir u. a. beim Sublimationsdruck auf ein brillantes Farbbild und eine hohe UV-Beständigkeit der Farben.“

Individuelle Lamellen-Vorhänge online kreieren und bestellen

Ob Mac oder PC, Smartphone oder Tablet - dank des Konfigurators auf der Website von La-Melle (www.la-melle.de) ist die individuelle Anfertigung des Lamellen-Vorhangs mit wenigen Mausklicks in Auftrag gegeben. Der Konfigurator fragt alle wesentlichen Fakten, wie beispielsweise Format, Lamellenbreite, Bedienseite, etc., ab. „Oftmals ist es schwierig sich vorzustellen, wie das gewünschte Bild wirkt. Mit dem Konfigurator kann man nach Herzenslust ausprobieren und experimentieren. Man lädt ganz einfach sein persönliches Bild hoch oder wählt eines aus unserer Datenbank aus“, betont Enrico Thurmann. 

Lamellen-Vorhänge können in jedem beliebigen Maß bis zu einer Laufbreite von 600 cm mit einer Decken- oder Wandbefestigung bestellt werden. In den einzelnen Lamellen, die in einer Streifenbreite von 89 mm bzw. 127 mm verfügbar sind, ist immer unten im Stoff eine Tasche für die Beschwerungsplatte eingearbeitet. Die Platten sind notwendig, damit  eine formschöne Ausrichtung der Lamellenstreifen jederzeit gewährleistet ist. 

Stoff ist nicht gleich Stoff

Neben dem Motiv ist der Auswahl des Lamellenstoffes Beachtung zu schenken, da er durch seine Nutzungseigenschaften einen wesentlichen Einfluss auf das Wohlbefinden der Menschen im jeweiligen Raum hat. Die meisten Lamellen-Vorhänge werden als Sicht- und Sonnenschutz in Wohn- und Büroräumen eingesetzt – sie eignen sich aber auch hervorragend als Raumteiler. Für diesen Zweck eignet sich hervorragend ein 225 g schwerer Dekostoff aus Polyester, der Tageslicht durchlässt, aber vor direkter Sonneneinstrahlung schützt. Eine wasserabweisende Stoffqualität ist besonders in der Küche, dem Badezimmer oder im Wellnessbereich sowie in Garten- und Saunahäusern wichtig. In Schlafräumen ist eine blickdichte Stoffqualität unerlässlich. 

mit Orchideen bedruckter Lamellenvorhang im Badezimmer auf wasserabweisendem Stoff

Im Badezimmer ist ein Lamellen-Vorhang mit einer wasserabweisenden Stoffqualität empfehlenswert.

Modern eingerichtetes Wohnzimmer im puristischen Stil mit Motiv bedruckten Lamellenvorhang

Individuell bedruckten Lamellen-Vorhänge lassen sich perfekt in jeden Raum integrieren und verleihen ihm ein besonderes Flair.

Bedruckter Lamellenvorhang mit grafischen Muster im Großraumbüro

Bedarfsgerechte Regulierung des Lichteinfalls bei angenehmem Raumklima inbegriffen.

Gemütliches Wohnzimmer mit warmen Farben und passend bedruckten Lamellenvorhang

Um ein harmonisches Ambiente zu schaffen, sollten sich die Farben bzw. Motive der Lamellen an der Einrichtung orientieren.

Besprechnungsraum mit bedruckten Lamellenvorhang als Raumteiler

Die meisten Lamellen-Vorhänge werden als Sicht- und Sonnenschutz in Wohn- und Büroräumen eingesetzt.

Lamellenvorhang als Raumteiler in einem Besprechnungsraum

Sie eignen sich aber auch hervorragend als Raumteiler, bspw. um Besprechungsräume voneinander abzutrennen.