Designorientierte Raumgestaltung bei perfekter Akustik

Individuell bedruckte Akustik-Bilder und -Schiebegardinen mit echtem Mehrwert

Peine, der 24. Juni 2020 – Die Akustik eines Raumes ist nicht nur beim Genuss von Musik wichtig. Auch im Alltag spielt sie eine große Rolle für Wohlbefinden und konzentriertes Arbeiten. Ob offene Raumstruktur, Foyer oder Besprechungsraum – durch die Verwendung von Akustikstoffen lässt sich die Geräuschkulisse drosseln bzw. der Schall mindern und in gewisser Weise sogar lenken. Früher gab es nur unifarbene Akustikstoffe – das sah langweilig aus. Wo La-Melle (www.la-melle.de) den Ton angibt, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ganz gleich, welcher Raum audiovisuell aufgewertet werden soll – die individuell bedruckten und auf Maß gefertigten Akustik- Bilder und neuen Akustik-Schiebegardinen von La-Melle sind funktionale Designelemente aus hochwertigem SILENCIO. Es ist das erste Akustik-Gewebe mit einer dreidimensionalen Optik, das Schallwellen nicht nur absorbiert, sondern auch bricht und somit die Klangwahrnehmung positiv beeinflusst.

Ästhetik und Akustik in Harmonie

Der Trend zu einer offenen Raumstruktur hat sich in den Wohn- und Arbeitswelten durchgesetzt. Für ein perfektes Raumerlebnis spielt neben dem Interieur die Akustik eine wesentliche Rolle. Mit einem kürzeren Nachhall verbessert sich die Sprachverständlichkeit, was sich positiv auf die Konzentration und Leistungsfähigkeit sowie das Wohlbefinden niederschlägt. Jeder, der sich schon einmal in einen unvollständig eingerichteten Raum befunden hat, weiß, dass die Akustik durch Halleffekte beeinträchtigt wird. Textilien tragen maßgeblich zur Schallabsorption bei.

Feinste Fotodrucke auf Akustikstoffen

Eine angenehme Raumakustik mit einem individuellen Look ist gewünscht. Die Lösung hängt im wahrsten Sinne des Wortes vor der Nase: Schallabsorbierende Fotografien, Reproduktionen von Gemälden, Lithografien oder Grafiken. Die Effektivität ist hörbar, aber nicht sichtbar. Ob rechteckig, quadratisch oder im XXL-Format – die Qualitätsmanufaktur La-Melle produziert individuelle Akustik-Bilder für Privat- und Geschäftsräume, Bildungseinrichtungen, Praxen sowie Galerien in allen Formaten bis zu einer Druckbreite von 300 cm.

„Brillante Farben und feinste Detailwiedergabe sind neben der effizienten Schallabsorbierung unser Qualitätsanspruch“, sagt Enrico Thurmann, Vertriebs- und Marketing-Manager von La-Melle. Je nach Wunsch werden die Akustik-Bilder nur geschnitten, mit 5 cm-weißem bzw. 5 cm-gespiegeltem Rand oder mit Silikonkeder ausgeliefert.

Akustikstoff ist nicht gleich Akustikstoff

Da das Angebot an Akustikstoffen groß ist, aber nicht jede Stoffqualität hält, was sie verspricht, verwendet La-Melle ausschließlich den hochwertigen, strapazierfähigen Akustikstoff SILENCIO von der Coesfelder Weberei PONGS. Es ist das erste Akustik- Gewebe mit einer dreidimensionalen Optik, das Schallwellen nicht nur absorbiert, sondern auch bricht und somit die Klangwahrnehung in einem Raum postiv beeinflusst. SILENCIO ist gefertigt aus permanent schwer entflammbarem Trevira CS und verfügt über eine 2,5 mm Wabenstruktur. Auf SILENCIO-Material gedruckte Fotos bestechen durch eine exzellente Schwarzweiß-Wiedergabe und hohe Farbbrillanz. Darüber hinaus ist der Druck UV-beständig bis zum Lichtechtheitsfaktor 6 und einfach mit einem leicht feuchten Tuch zu reinigen.

Neu: Individuelle Akustik-Schiebegardinen

Hochauflösende Pressefotos

Um die gewünschte Schallabsorption in einem Raum zu erzielen, spielt die Form, Größe und Nutzung eine wesentliche Rolle. Die aktuelle Bauweise zeichnet sich durch große Fensterfronten und eine offene Raumstruktur aus. Großzügige Bürolandschaften mit Blick ins Grüne oder über die Skyline sind keine Seltenheit – an konzentriertes Arbeiten ist hier kaum zu denken. Akustik-Schiebegardinen können aus einem lärmenden „Büroalptraum“ eine Insel der Produktivität machen und obendrein das Spiegeln der Sonne auf dem Bildschirm verhindern. Auch in Wohnbereichen sind geräuschisolierende Schiebegardinen ideal, um den Klang moderner HIFI-Anlagen oder Surround-Sound- Systeme ungestört zu genießen bzw. ruhig zu schlafen. Die Einsatzmöglichkeiten für Akustik-Schiebegardinen sind unbegrenzt. Darüber hinaus sind sie ein stilvolles Gestaltungselement, um einem Raum eine besondere Note zu verleihen. Je nach Schiebegardinensystem können die SILENCIO-Textilbahnen bis zu 140 cm breit, mit Paneelwagen, Gewicht, Flauschband sowie unterschiedlich hohen Hohlsaumen ausgeliefert werden.

Pressemitteilung als PDF
Wandbild aus der Stoffart SILENCIO als Akustikbild im Musikzimmer

Eine angenehme Raumakustik mit einem individuellen Look ist gewünscht. Die Lösung hängt im wahrsten Sinne des Wortes vor der Nase: Schallabsorbierende Bilder.

Wandbild aus der Stoffart SILENCIO an der Wand hinter einem grauen Sofa

Ob rechteckig, quadratisch, im XXL-Format oder als mehrteiliges Motiv – La-Melle produziert individuelle Akustik-Bilder für Privat- und Geschäftsräume, Bildungseinrichtungen, Praxen sowie Galerien in allen

Formaten bis zu einer Druckbreite von 300 cm.

Junger Mann spielt Gitarre vor einem mit Sonne, Steg und Meer bedruckten Foto-Schiebevorhang aus der Stoffart SILENCIO

Individuell bedruckte Akustik-Schiebegardinen sorgen in Wohn- und Geschäftsräumen mit großen Fensterfronten für eine perfekte Akustik und verleihen ihnen ein besonderes Flair.

Enrico Thurmann, Vertriebs- und Marketing-Manager von La-Melle (www.la-melle.de)

“Unsere Mitarbeiter sorgen für gleichbleibend hohe Qualität bei Material, Technik und Fertigung – von der Datenvorbereitung über den Druck bis zum Versand”, betont Enrico Thurmann.